Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

LIEBE KUNDE,

Reservierungen können bis spätestens vier Tage vor dem Datum der Buchung noch storniert werden. Sollte es zu einem Angebot als die im Angebot beschriebenen Bedingungen zu gehen. Preise können sich ändern, wenn Sie von den Bedingungen abweichen, wie beispielsweise die Anzahl der Personen.

Quittieren werden in perfekter körperlicher Verfassung und in der Lage, kart, die während einer festgelegten Zeit auf der Strecke, die ich studiert habe mir zur Verfügung gestellt wurde, zu verwenden. Ich war von der Art der Nutzung und Nutzungsbedingungen der Schaltung informiert und kart durch Video-Tutorials auf den TV-Bildschirmen und durch das Personal. Ich verpflichte mich, sie zu respektieren. Ich bin daher der Abstand, für mich und für meine Halter, jeder möglichen rechtlichen Anforderung, dass ich gegen die Organisatoren, geranten, Managern, Garanten und andere Benutzer sowohl hinsichtlich der Verwendung dieses Materials als meine Anwesenheit in den Raum. Dieses Dokument wird wirksam ab dem Zeitpunkt der Annahme durch den Tageslizenz Ticket, das gekauft wurde für € 2,00 pp Diese Lizenz ermöglicht es Ihnen, über Ihren persönlichen Zugangscode zu einer jährlichen Lizenz umzuwandeln. Eltern dienen, ihre Kinder unter 12 Jahren im Besitz dieser Lizenz, die sie von uns kaufen kann. Sie sind sich einig, dass ihr Kind auf eigene Gefahr Wärme ein Kart-Rennen ist. Bewusst kollidieren oder unter den Reifen (jede Runde) ist strengstens verboten fixiert und als Ergebnis erhält man die schwarze Flagge und darf Rennen (Black Flag) Rückerstattung des bezahlten Gebühren ist nicht möglich. Sollten Sie absichtlich zu zerstören Dinge in unserem Zentrum können wir 100% sein, die Schäden Menge Geschichten über die Person, die es gilt für jede Attraktion in unserem Zentrum. Sie erledigen alle unsere Aktivitäten in unserem Zentrum auf eigenes Risiko. Diese Vereinbarung ist auf unbestimmte Zeit, wenn ich den Vertrag per Einschreiben an den Sitz der Indoor Karting Winterswijk abzubrechen.

Allgemeine Bedingungen Kartbaan Winterswijk B.V.
Artikel 1 – Begriffsbestimmungen
1.1 “Kartbaan Winterswijk” ist das Privatunternehmen Kartbaan Winterswijk B.V.
1.2 Der Begriff “Kunde” bezeichnet jede natürliche oder juristische Person, die einen Vertrag mit Kartbaan Winterswijk geschlossen hat
hat eine Vereinbarung im Hinblick auf die Nutzung der Kartbaan Winterswijk-Einrichtungen geschlossen.
1.3 “Einrichtungen” bedeutet: alle Dienstleistungen und Produkte, die Kartbaan Winterswijk anbietet, wie z
nicht ausschließlich; Go Kart, Laser Tag, Bowling, Bubble Ball, Speed ​​Soccer, XD-Theater, Gefängnisinsel, Hologate, Glow-Golf, Escape Room, Salon, Tagungseinrichtungen, Teambuilding
Aktivitäten und Verpflegungseinrichtungen.
Artikel 2 – Anwendbarkeit
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Kartbaan Winterswijk abschließt, sowie für
jegliche Teilnahme an einer der Kartbaan Winterswijk Einrichtungen. Diese Bedingungen haben Vorrang vor allen anderen
Satz von Bedingungen, die von jedem Kunden verwendet werden können, sofern nicht anders vereinbart.
Artikel 3- Gewährleistungsnummern
Für Gruppenpakete gilt eine Mindestteilnehmerzahl. Die Mindestanzahl ist abhängig
der spezifischen vereinbarten Einrichtung. Wenn es weniger Käufer gibt als für diese
Spezifische Einrichtung angegeben Garantienummer dann mindestens die Kosten für die Mindestanzahl
Kunden in Rechnung gestellt. Die spezifischen Garantienummern und die entsprechenden Beträge finden Sie in der
Vereinbarungen pro Einrichtung.
Artikel 4 – Zahlung
4.1 Die Zahlung hat auf Rechnung oder, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, zu erfolgen.
4.2 Bei Reservierungen sind 100% der zu zahlenden Gebühr am Tag selbst zu zahlen.
Sofern nicht schriftlich anders vereinbart.
4.3 Ist Zahlung nach Rechnungsstellung vereinbart, hat die Zahlung in jedem Fall innerhalb von acht zu erfolgen
(8) Tage nach Rechnungsdatum. Diese Zeit ist fatal.
4.4 Bei späterer Zahlung ist Kartbaan Winterswijk berechtigt, Verwaltungskosten in Rechnung zu stellen

Artikel 5 – Nichtzahlung
5.1 Bei Nichtzahlung oder verspäteter Zahlung gemäß den oben beschriebenen fatalen Bedingungen tritt dies ein
Abwesenheit. In diesem Fall ist der Käufer, der nicht in Ausübung eines Berufs oder Geschäfts handelt, per
Als Fälligkeitsdatum der Schlussfrist gilt der zu diesem Zeitpunkt geltende gesetzliche Zinssatz. Der Käufer
Wer in Ausübung eines Berufes oder Gewerbes handelt, ist zum Stichtag der Schlussfrist fällig
derzeit geltendes wirtschaftliches Interesse.
5.2 Bei Nichtzahlung oder verspäteter Zahlung hat der Kunde Inkassokosten zu tragen. Ein Käufer, der das nicht tut
Handlungen in Ausübung eines Berufs oder Geschäfts kosten werden in Übereinstimmung mit was fällig
Dies ist im Dekret zur Erstattung der außergerichtlichen Inkassokosten 2012 festgelegt.
Ein Käufer, der in Ausübung eines Berufes oder Geschäfts handelt, ist kostenpflichtig
gemäß den einschlägigen Bestimmungen des Voorwerk II-Berichts.

Artikel 6 – Stornierung
6.1 Wenn ein Käufer, der nicht in Ausübung eines Berufs oder Geschäfts handelt, dies nicht tut
Kartbaan Winterswijk behält sich das Recht vor, Reservierungen vorzunehmen
stornieren und die tatsächlichen Kosten der Stornierung berechnen.
6.2 Wenn die Zahlung nicht von einem Käufer geleistet wird, der in Ausübung eines Berufs oder Geschäfts handelt
Kartbaan Winterswijk behält sich das Recht vor, entsprechend der Vereinbarung eine Reservierung vorzunehmen
Stornierung und ein Prozentsatz des erwarteten Umsatzes als Ergebnis der betreffenden Reservierung
Inklusive Servicegebühr und Umsatzsteuer, abhängig vom Zeitpunkt der Stornierung und aufsteigend
Maximal 100% des erwarteten Umsatzes inklusive Servicegebühr und Mehrwertsteuer.
6.3 Wenn ein Kunde selbstständig beschließt, die Nutzung einer Einrichtung vorzeitig einzustellen
Es wird keine Rückerstattung gewährt.

Artikel 7 – Sicherheit
7.1 Das Betreten der Einrichtungen von Kartbaan Winterswijk und des umliegenden Geländes erfolgt auf eigenes Risiko.
7.2 Beim Betreten des Ganzen betritt man bewusst eine Umgebung, in der ein erhöhtes Risiko besteht
für Schäden oder Verletzungen. Kartbaan Winterswijk wendet strenge Regeln an, um die Sicherheit aller zu gewährleisten.
7.3 Mit dem Betreten des Ganzen geht man ein erhöhtes Risiko ein und stimmt den geltenden Sicherheitsbestimmungen zu. Diese Bestimmungen werden an verschiedenen Stellen an jedem Registrierungsschalter angezeigt und sind auf der Kartbaan Winterswijk-Website aufgeführt.
7.4 Die Folgen einer Nichtanforderung oder Nichteinhaltung von Sicherheitsbestimmungen gehen zu Ihren Lasten und auf Ihr eigenes Risiko.
7.5 Jeder ist verpflichtet, die Anweisungen von Kartbaan Winterswijk jederzeit zu befolgen.
7.6 Teilnehmer an Aktivitäten müssen dienen;
– die Schwierigkeiten, den Schweregrad und die Risiken der von dieser Vereinbarung erfassten Tätigkeiten zur Kenntnis genommen haben
bezieht;
– alle medizinischen und / oder bedingten Angaben zu seiner Person und / oder der Person, für die dieser Vertrag geschlossen wurde
den Veranstalter schriftlich benachrichtigt zu haben (auf dem Teilnehmerformular);
– physisch teilnehmen können, ohne sich selbst oder andere zu gefährden.

Artikel 8 – Haftung Kartbaan Winterswijk
8.1 Jegliche Haftung von Kartbaan Winterswijk für Schäden (auch durch Diebstahl), die Kunden oder Besucher erleiden
ist ausgeschlossen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.
8.2 Das oben Gesagte gilt für alle und unabhängig davon, ob der Schaden verursacht wird durch (aber nicht beschränkt auf):
– Eingabe der Alle Aktivitäten im Zentrum;
-ein Unfall während einer der Tätigkeiten oder ein Unfall mit anderen Käufern;
– Verletzung von Sicherheitsbestimmungen durch Kunden oder Besucher;
-Bedingungen, die dem Kunden oder Besucher zugeschrieben werden können.
8.3 Sollte sich dennoch herausstellen, dass Kartbaan Winterswijk haftbar ist, ist diese Haftung auf ein Maximum von beschränkt
Auszahlungsbetrag aus der Haftpflichtversicherung in dem betreffenden Fall.
Artikel 9 – Haftung des Kunden
9.1 Kunden (und andere, die sie begleiten) haften gesamtschuldnerisch für Schäden, die durch Verlust entstehen.
Diebstahl oder Beschädigung des Besitzes oder des Eigentums von (Mitarbeitern von) Kartbaan Winterswijk und Dritten sowie für etwaige Verletzungen
Mitarbeitern von Kartbaan Winterswijk und Dritten zugefügt werden, unabhängig davon, ob der Schaden oder die Verletzung die Folge von irgendwelchen ist
Handlungen oder Unterlassungen des Kunden selbst oder anderer Personen, die im Bereich von
Gokartbahn Winterswijk.
9.2 Der Kunde stellt Kartbaan Winterswijk von allen Ansprüchen in Bezug auf Schäden Dritter frei, die (teilweise) das Ergebnis von sind
Handlungen oder Unterlassungen des Kunden oder anderer Personen, die mit Zustimmung des Kunden im Bereich von tätig sind
Gokartbahn Winterswijk.

Artikel 10 – Beschwerden
10.1 Trotz aller Sorgfalt von Kartbaan Winterswijk kann es vorkommen, dass ein Kunde eine berechtigte Reklamation hat.
Grundsätzlich ist diese Beanstandung vor Ort und direkt an der Meldestelle zu melden.
10.2 Ist eine direkte Anzeige nicht zumutbar, ist der Beanstandung zumindest Folge zu leisten
Arbeitstage nach Erhalt der Leistungen oder der dazugehörigen Rechnungen schriftlich bei Kartbaan Winterswijk
unter Angabe des Sachverhalts eingereicht werden, auf den sich die Beschwerden beziehen.
Artikel 11 – Anwendbares Recht, zuständiges Recht
11.1 Alle mit Kartbaan Winterswijk geschlossenen Verträge unterliegen niederländischem Recht.
11.2 Für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist das Gericht des Geschäftssitzes zuständig
von Kartbaan Winterswijk, es sei denn, ein anderes Gericht ist gesetzlich zuständig.

Dutch